Sebastian´s Tipps

Führen will gelernt sein

Veröffentlicht am

Beim Führen klärt sich schon oft die Frage wer wen führt. Werden Sie vom Pferd geführt oder führen Sie das Pferd. Führen Sie nicht das Pferd – führt das Pferd Sie. Vielleicht auch ohne das Sie es bewusst merken. Die “richtige” Führposition ist meiner Meinung nach zwischen Kopf und Schulter des Pferdes. Hier kann der […]

Sebastian´s Tipps

Komfortzone für Sie und Ihr Pferd

Veröffentlicht am

Einen Tag in der Woche empfiehlt es sich einmal nichts von seinem Pferd zu wollen. Dafür gehen Sie in eine kleine Halle (wenn vorhanden) oder einen kleinen Platz (Round-Pen) oder ähnliches. Machen Sie das Pferd vom Strick los und gehen Sie einfach weg. Seien Sie präsent aber passiv. Beobachten Sie das Pferd. Genießen Sie die […]

Bodenarbeit

Jeder von uns hat seine Geschichte…

Veröffentlicht am

Pferde…. schön das es sie gibt. Sie sind groß, essen Äpfel. Das waren meine Gedanken als kleiner Junge. Früher hatte ich mit Pferden nie etwas zu tun. Erst mit 25 Jahren lernte ich reiten. Nahm zweimal die Woche Reitunterricht. Dann bekam ich Probleme mit dem Rücken und musste pausieren. Zu der Zeit tourte ein Pferdetrainer […]

Allgemein

Impressum

Veröffentlicht am

Impressum Sebastian Bonnet Sebastian Bonnet Bodenschule Elmshornerstr. 60 25358 Horst Telefon: 0157 / 54880423 E-Mail: info@sebastianbonnet.de Berufshaftpflichtversicherung: Itzehoer Versicherung Itzehoer Platz 1 25521 Itzehoe Verantwortlich für den Inhalt (gem. § 55 Abs. 2 RStV): Im Auftrag: Texte: Nadine Sorgenfrei Kirschenallee 11 24616 Sarlhusen Grafik: Idee & Design E. Bandermann Flagentwiete 50c 25421 Pinneberg Disclaimer – […]

Bodenarbeit

Wer braucht Bodenarbeit

Veröffentlicht am

Ganz einfach: Jeder. Denn kaum einer von uns bekommt sein Pferd fertig gesattelt in die Halle gebracht und gibt es nach dem Reiten einfach wieder ab. Möchte man ja auch nicht, denn beim Pferdesport geht es auch um Partnerschaft und Freundschaft. Zu einer angenehmen Partnerschaft gehört gutes Benehmen auf beiden Seiten. Nur wenn der tägliche […]