Meine Pferde

Landos

Landos ist ein Hannoveraner und kam 2017 als „Klappenpferd“ zu mir.

Ich wusste im Grunde nichts über dieses Pferd – nur das er als „sehr schwierig“ abgegeben wurde.

Im nachhinein habe ich erfahren das Landos seinen Besitzern vorher gezeigt wo es lang geht.

Umlaufen, losreißen, durch Zäune gehen, durchs Dorf galoppieren, steigen und beißen waren an der Tagesordnung.

Das meiste davon hat Landos auch bei mit am Anfang gezeigt.

Als erstes habe ich Landos für ein halbes Jahr auf die Weide gestellt. Routine in den Alltag bringen.

Dann mit der Bodenarbeit begonnen und in kleinen Schritten mit der Ausbildung angefangen.

Heute (Mai 2018) kann ich sagen, dass wir ein gutes Stück voran gekommen sind.

Dadurch das Cadeau eine Woche vor der HansePferd aufgrund einer Verletzung am Sprunggelenk für die Messe gesperrt wurde war Landos an der Reihe.

Ich konnte nicht sagen, wie er reagieren würde. Doch er hat es großartig gemacht und mich nicht im Stich gelassen.

Ein tolles Pferd!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.